Archiv des Autors: Admin

Rolle von Ärzt*innen bei Abschiebungen

Beitrag des Menschenrechtsbeauftragten der LÄKH Ernst Girth in der Zeitschrift „Gesundheit braucht Politik“ 1/2020 http://ldaeae-hessen.info/wp-content/uploads/2020/04/EGirth_Zwischen-Ethik-und-Staatsgewalt_GbP_1-2020-1.pdf

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Rolle von Ärzt*innen bei Abschiebungen

Ansprechpartner*innen der LDÄÄ in den Gremien der Hessischen Ärztekammer

Präsidium der LÄKH: Barbara Jaeger  dr.b.jaeger@t-online.de Ausschuss ärztliche Psychotherapie: Barbara Jaeger   dr.b.jaeger@t-online.de Sabine Riese  sabine@riese-family.de Hans Kruse Ingrid Moeslein-Teising  moeslein-teising@gmx.de Gemeinsamer Beirat der LPPKJP und LÄKH: Barbara Jaeger  dr.b.jaeger@t-online.de Pierre Frevert  info@pierre-frevert.de Weiterbildungsausschuss: Barbara Jaeger  dr.b.jaeger@t-online.de Rolf Tessmann  dr.tessmann@t-online.de Menschenrechtsbeauftragter: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ansprechpartner*innen der LDÄÄ in den Gremien der Hessischen Ärztekammer

Kammerwahl: LDÄÄ erfolgreiches Ergebnis

Die Delegiertenwahlen zur Landesärztekammer sind gelaufen und die LDÄÄ hat gut abgeschnitten. Platz 4 erreichte die LDÄÄ (Liste demokratischer Ärztinnen Ärzte) mit 1.394 Stimmen und errang damit 8 Sitze, einen mehr als in der letzten Wahlperiode. Das vorläufige Endergebnis gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kammerwahl 2018 | Kommentare deaktiviert für Kammerwahl: LDÄÄ erfolgreiches Ergebnis

Engagement auf dem Ärztetag

Unsere Listenführerin Barbara Jäger engagierte sich auf dem Deutschen Ärztetag in Erfurt – unter anderem – für die Streichung des § 219a sowie dafür, dass der Zusatztitel Psychotherapie berufsbegleitend erworben werden kann. Bitte schon im Kalender notieren: Am 29.8.18 um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter § 219 | Kommentare deaktiviert für Engagement auf dem Ärztetag

§ 219a: Interview mit unserer Kandidatin Nora Szasz aus Kassel.

Interview mit unserer Kandidatin Nora Szasz aus Kassel.  Gegen sie und ihre Kollegin Natascha Nicklaus soll  am Mittwoch 29.8.2018 um 9 Uhr in Kassel  ein Strafverfahren wegen § 219a stattfinden. Mehr hier: Strafverfahren kosten Geld – deshalb gibt es ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter § 219 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für § 219a: Interview mit unserer Kandidatin Nora Szasz aus Kassel.

Die LDÄÄ lehnt den Gesetzentwurf für ein Bayerisches Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz ab

Nach mehrjähriger Vorbereitung soll das neue PsychKHG das vorbestehende ordnungsrechtliche Unterbringungsgesetz ersetzen. Ziel war die Patientenrechte zu stärken, aktuell sind die Bundesländer dabei, entsprechende Landesgesetze zu formulieren. Als Ziele des Bay-PsychKHG ((PDF)) werden in der Gesetzesvorlage die Verbesserung der Versorgung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die LDÄÄ lehnt den Gesetzentwurf für ein Bayerisches Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz ab

Sozial- und Behindertenverbände gegen behindertenfeindliche Anfragen der AfD

Mit einer halbseitigen Anzeige in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 22. April 2018 demonstrierten 18 Sozial- und Behindertenverbände gegen eine behindertenfeindliche kleine Anzeige der AfD. Aufgrund der hohen Nachfrage nach dem Originaldokument stellen diese den Text zum Download zur Verfügung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sozial- und Behindertenverbände gegen behindertenfeindliche Anfragen der AfD

Empörung und Entsetzen wegen Anfragen der AfD zu Behinderten

Die Sozialverbände, der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates sowie auch Union, SPD, Grüne, Linke und FDP kritisierten die AfD scharf, deren Abgeordnete in Anfragen vom März 2018 unter anderem wissen wollten, wie viele Fälle der durch Heirat in der Familie entstandenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Empörung und Entsetzen wegen Anfragen der AfD zu Behinderten

Breites Bündnis fordert die Aufhebung von § 219a StGB

In einem offenen Brief an die Bundesregierung und die Fraktionsvorsitzenden von CDU/CSU und SPD fordern das Zukunftsforum Familie (ZFF) und der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gemeinsam mit einem breiten Bündnis von 26 Verbänden und Organisationen den §219a StGB aufzuheben. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter § 219 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Breites Bündnis fordert die Aufhebung von § 219a StGB

§ 219a – „Werbung“ für Schwangerschaftsabbruch

Vor kurzem wurde bekannt, dass ein erneuter Prozess wegen Verstoß gegen § 219a – „Werbung“ für Schwangerschaftsabbruch – stattfinden wird. Angeklagt ist die Frauenärztin Nora Szasz. Die Verhandlung wurde für Mittwoch 29.8.2018 um 9 Uhr in Kassel angesetzt. Fast zeitgleich fasste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter § 219 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für § 219a – „Werbung“ für Schwangerschaftsabbruch